Otaku-Talk ist das Forum für uns Otakus. Hier kannst du dich über Animes und Mangas unterhalten.
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Im Rollenspiel-Talk läuft die Anmeldung für das Rollenspiel: Naruto: Aotsuki-hen! Interessenten melden sich bitte da an!
2718 Tage besteht dieses Forum schon. Mii-chan ist das neueste Mitglied. 1598 Beiträge wurden bereits geschrieben.

Teilen | 
 

 Der Egoismus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Snoozen
Linke Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Otaku-Points : 27220
Stars : 0
Anmeldedatum : 17.08.10

Charakter
Name: Itachi Uchiha
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Der Egoismus   Mi Dez 29, 2010 11:53 pm

Einleitung:

Egoismus ist in unserer kapitalistischen Welt nicht wegzudenken. Er war auch sonst nie wegzudenken. Nicht einmal bei den Kommunisten, auch wenn es bei ihnen anscheinend nur um das "gemeinsame Wohl" geht. Man kann sogar sagen, dass der Egoismus der Grund ist, dass er nicht funktioniert. Jeder gesunde Mensch denkt an sich selbst. Es gibt keine "reinen" Nichtegoisten. Ich denke dabei gerade an die vielen Hilfsorganisationen in der Welt. Wer würde schon freiwillig einen Teil seines Geldes jemandem gebe, um dann irgendwann von einem Kind aus Afrika ein Brief zu bekommen, in dem es dafür dankt dass es in die Schule durfte. Wieso einem Kind in Afrika helfen, wenn die Eigenen schon Probleme mit dem Buchstabieren haben. Hört sich krass an was? Ich denke aber, dass ich in einem gewissen Sinne recht habe.

Entstehung:

Wieso denken Sie ist die Menschheit überhaupt in der Lage gewesen zu überleben? Genau weil sie egoistisch, habgierig und besitzergreifend ist. Kurzum die Menschheit hatte bei ihrer Entstehung ein wichtiges "Ich bin ein Arsch"-Gen bekommen, ohne das sie nicht überlebt hätte oder immer noch auf den Bäumen wäre. Wäre ein Pferd jemals auf den Gedanken gekommen, "Heute esse ich ein Pferd." Nein. (Ausnahmen gibt es immer, Einhörner, Blutpferde und die Kanibalpferde, welches aber mittlerweile ausgestorben ist, da am Schluss nur noch eines am leben war und es sich selbst gegessen hatte.) Der Mensch ging anders vor (Kannibalen gibt es auch in unserer Rasse, einige echte und einige, welche durch ein schlechtes psychologisches Umfeld zu solchen geworden sind. Die Gesellschaftskannibalen werden meistens eingesperrt, wenn sie anfangen Polizisten anzuknabbern). Er beobachtete ein Tier aus der Natur (Internettiere und FarmVille gab es damals vor 7 Millionen Jahren noch nicht, das Internet, man glaubt es kaum, ist eine moderne Erfindung ca.20-30 Jahre alt je nachdem wann man diesen Text liest). Der Mensch sah zu welche Pflanzen es ass und probierte dann auch. Meist wurden zum probieren die schwächeren gezwungen es zu essen um es auf seine Geniessbarkeit zu prüfen. Ist der Proband nicht gestorben, was nicht selten vorkam, auch einer der Gründe, warum die Neandertaler ausstarben (Sie hatten, wie die Kanibalpferde, keine Opfer mehr) wurde dem Tier aus reinstem purstem humanem Egoismus das Futter streitig gemacht. Bei den Dodos ging der Mensch so heftig vor, dass sie ausstarben. Hatte man mal kein Futter, welches man klauen konnte, wurde das Tier mit dem man immer darum stritt gegessen. Jetzt soll noch einer sagen, wir haben den Egoismus nicht im Blut.
Als die Zeit so vor sich hinging, lernte der Mensch dazu. Er wurde erfinderisch um mehr Nahrung zu bekommen. Mit der Erfindung des Feuers, wurde Fleisch immer beliebter. Das Rad war schon vor dem Feuer erfunden worden, jedoch gingen die Baupläne beim kochen eines saftigen Mammutsteakes verloren und die Menschheit war wieder um tausende Jahre Technologie zurückgeworfen. Bei der Fortpflanzung war Egoismus auch sehr gefragt. Die Männer suchten sich immer die Frauen aus, welche am besten zu ihrer Höhle passten. Die Frauen suchten sich immer die Idioten aus, welche eine gute Höhle hatten und vor allem für Nahrung und Sicherheit sorgten. Dafür standen sie auch dekorativ in der Höhle herum. Als das Rad dann wiederentdeckt wurde, von einem Ägypter (Er fand die elende Schlepperei der grossen Granitblöcke doof und suchte nach einer praktischeren Lösung) wechselten die Ansprüche der Männer und Frauen. Nun war es der Wagen zu der sie passen musste, was sich komischerweise bis heute in gewissen Kulturkreisen gehalten hatte. Bei den Frauen war es einfacher. Hatte er einen schnellen Wagen, konnte er auch schnell Nahrung bringen. Heute ist das nicht viel anders. Schneller Wagen bedeutet, er kann schnell noch was für das Abendbrot in einem Tankstellenshop holen. Die Aussage, die Menschheit ist auf dem Egoismus gewachsen, ist nicht weit an den Haaren herbeigezogen.

Heute:

Der Egoismus von heute ist nicht gerade anders als vor Jahrmillionen. Der einzige unterschied. Er fährt heute einen BMW M3 mit 400 PS, anstelle eines Schnellwienix 200 mit 8 PS. Bei ihr haben sich nur die Kleidung geändert.
Was jedoch eine sich konstant zuspitzende Krise ist, ist das Problem, dass jeder das will was ihm gefällt. Um es zu bekommen, muss man reich, ein Dieb oder Mörder sein (Das Leben ist ein kosbares Gut. Man kann für ein Leben auf dem Schwarzmarkt ein Vermögen verlangen. Hat man es verkauft, ist man reich und somit nicht mehr in der "bösen" Schicht der Gesellschaft) Die Politiker reden alle von einem Gemeinsamen zusammenarbeiten, es geht ihnen aber immer nur um ihre eigenen Interessen. Ich meine wer geht schon freiwillig in die Politik, wenn man nicht einen egoistischen Grund dafür hat. Es gibt schon welche, die halten es aber nicht lange durch oder werden umgebracht (Kennedy, Martin Luther King und weitere Persönlichkeiten die ich aus Zeitgründen und Unkenntnis nicht aufzählen werde). Auch in der Wirtschaft ist es nicht anders. Ich gebe nur jemandem etwas, wenn ich dafür mächtig Profit in die Tasche kriege. Wie würden sie sich sonst all diese Kursmanipulationen in den Aktienmärkten erklären? Man wäre ja sehr bekloppt würde man echte "Insider"-Infos publizieren. Europa ist mein Paradebeispiel für sich langsam selbst zerstörenden Egoismus. Die Währung kriselt. Alle haben Panik. Ganz krasse Schwarzmaler malen so schwarz, dass der Euro sich auflösen wird. Wird er nicht. Wenn schon, hattet ihr recht und könnt sagen, wir hatten recht. Mir egal bin nicht betroffen. Die Staaten machen riesen Schulden, suchen Hilfe bei den nicht so angeknacksten, machen aber nichts um den eigenen Haushalt zu kürzen. Der Präsident muss immer noch jede Woche Sexorgien in irgendeinem Nobelpuff feiern. Er könnte ja auch einfach so in den Ausgab gehen und eine Aufreissen oder noch besser sich mit seiner Frau vergnügen. Logisch, wenn man alt wird ist das nicht mehr so spannend aber dann kann man sich eine neu holen. Hugh Hefter hat es auch geschafft. Ein sehr weiser Mann. Er wusste von Anfang an, dass er heissen Frauen nicht widerstehen kann, also warum nicht gleich in das eigene Haus einziehen lassen? Genial oder?
Schlussfolgerung: Die Welt ist so egoistisch wie noch nie zuvor. Materielle Güter, Wohlstand und Ansehen ist das was unsere Gesellschaft regiert. Wofür das ganze? Genau damit man am Abend vor dem Spiegel sich selbst lieben kann (Ich habe das mit dem "Sich einen runterholen" extra weggelassen, damit sich die weiblichen Leser unter den Leser nicht ekeln). Der Mensch tut nichts, wenn nicht eine Gegenleistung rausspringt. Das einzige was mir dazu noch einfällt ist: "Schade".

Der Durchschnittsegoist:

Kommen wir nun zu den einzelnen heute noch existierenden Egoisten. Der Durchschnittsegoist. Er macht nichts, rührt keinen Finger wenn nicht Geld oder sonst eine Belohnung dahinter steckt als Anreiz. Bei den Bankern ist dies bis zu einem Exzess getrieben worden. Siehe da die Finanzkrise kam. Gelernt daraus: nicht viel und das was auf dem Papier verändert wurde, wird bestmöglich umgangen. In der Schule: gute Noten geben von Papi oder Mami einen Bonus. Ich meine sogar die Kinder werden zum Egoismus erzogen! Wie will man da die Welt ändern wenn sie sich selbst egoistisch macht. Zurück zum Thema. Wenn der Mann den Müll rausträgt, macht ihm die Frau ein Bier auf. Von selbst den Müll raustragen hat keinen Nutzen für ihn. Die Frau kocht gut, bekommt dafür ein Paar neue Schuhe (Nicht von Zalando nein! Das Gekreische kann ich nicht ausstehen!)
Es ist also ein Ich gebe nur wenn du mir gibst.

Der intelligente Egoist

Der Intelligente Egoist ist die einzige Zukunft für den Menschen wenn er überleben will. Das Egoistische ist immer noch drinnen, ist auch schwer wegzubekommen nach 7 Millionen Jahren. Ich meine der Papst hat das Kondom immer noch nicht anerkannt obwohl es eine geniale Erfindung ist. Meiner Meinung nach hätte sie ruhig vor dem Feuer erfunden werden können. Doch das Intelligente an dieser Form des Egoismus ist, dass man etwas tut in der Erwartung man bekommt etwas. Zum Beispiel bringt der Mann den Müll selbstständig raus. Er bekommt dafür guten Sex (Tut mir leid liebe Leserinnen wenn dies nicht stimmt, dann müssen sie halt ihren Mann ändern oder mal zum plastischen Chirurg gehen(das tut mir auch leid ich will niemand nach seinem Äusseren beleidigen)). Der Mann wird immer den Müll raustragen bei so einer Belohnung. Kocht die Frau etwas sehr gutes wird der Mann höchstpersönlich mitkommen und die Schuhe in einem Geschäft kaufen (Zalando ist ein Internetladen, also kein gemeinsames Anprobieren und keine Streitigkeiten, welche das Leben lebenswert machen). Diese Art von Egoismus ist gefährlich wenn der Andere die wahren Absichten hinter einer vermeintlich "freiwilligen" Tat sieht. Deshalb versucht möglichst geheim zu handeln. Lasst niemand diese Zeilen lesen, wenn ihr sie vorher gelesen habt und der Andere davon Bescheid weiss. Es kann zu unnötigen Komplikationen führen.

Schlusswort:

Nur ein paar Sätze. Ich danke fürs lesen. Werdet intelligente Egoisten oder geht sogar noch weiter und macht etwas selbstloses. Bedenket, nichts geschieht ohne Grund. Egal was. Nicht einmal dieser Text. Ich erlaube keine Kritiken an diesem Text. Ich habe mich hier nicht über Religionen oder sonstige Sachen lustig machen wollen. Oh ja und das Copyright liegt bei mir persönlich! Wehe ich finde dies irgendwo.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ordinarytable.forumieren.com/forum.htm
Yuki_Yui
Rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Otaku-Points : 26222
Stars : 1
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24

Charakter
Name: Yuki Yui
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   Sa Jan 01, 2011 2:08 am

*applaudiere*

jetzt weiß ich wo ich stoff für ein referat finde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Snoozen
Linke Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Otaku-Points : 27220
Stars : 0
Anmeldedatum : 17.08.10

Charakter
Name: Itachi Uchiha
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 12:44 am

ich verweise auf das copyright ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ordinarytable.forumieren.com/forum.htm
Yuki_Yui
Rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Otaku-Points : 26222
Stars : 1
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24

Charakter
Name: Yuki Yui
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 12:46 am

clever
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kintai Tenshi
Boss
avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Otaku-Points : 527530
Stars : 0
Anmeldedatum : 08.08.10
Ort : Meine Seele ist in Japan!

Charakter
Name: Kintai Hyuuga
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 1:09 am

xD Tja, Yuki-chan. Unser Snoozen denkt an alles xD Wirklich Snoozen, mal wieder grandiose Arbeit. Not only it is Funny, it is True too ^^

Der Egoismus ist ein wichtiger Bestandteil in unserer Welt, aber seh mich an, ich hab dieses Forum erstellt und verwalte es. Welchen Nutzen habe ich davon? Mal abgesehen, von der Macht, dem Ruhm und den geilen Weibern? Richtig! Keinen! Folglich gibt es kein paar Ausnahmen xP
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://otaku-talk.forumieren.eu
Yuki_Yui
Rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Otaku-Points : 26222
Stars : 1
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24

Charakter
Name: Yuki Yui
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 1:13 am

aber sie es doch mal so ......

.... so fängt das mit der weltherrschaft an erst beherrschst du das forum und schon bald die ganze weeeeeeeeeeeeeelt

muhahahahaha


*ganz teuflisch werd*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kintai Tenshi
Boss
avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Otaku-Points : 527530
Stars : 0
Anmeldedatum : 08.08.10
Ort : Meine Seele ist in Japan!

Charakter
Name: Kintai Hyuuga
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 1:26 am

Nyahaha xD Yuki-chan ist meine Rechte Hand o.o Sie darf die Sklaven auspeitschen wenn die Welt mir gehört xD Nyahahaha~

*sich Yuki-chan anschließ und noch teuflischer wird*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://otaku-talk.forumieren.eu
Yuki_Yui
Rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Otaku-Points : 26222
Stars : 1
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24

Charakter
Name: Yuki Yui
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 1:27 am

cool sklaven auspeitschen
*mir ne peitsche hol*

wann gehts los Chef
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kintai Tenshi
Boss
avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Otaku-Points : 527530
Stars : 0
Anmeldedatum : 08.08.10
Ort : Meine Seele ist in Japan!

Charakter
Name: Kintai Hyuuga
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 1:33 am

Immer Langsam o.o Erst müssen wir das Forum hier im Griff kriegen o.o Wir brauchen mehr Anhänger ehm... ich meine Mitglieder xP
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://otaku-talk.forumieren.eu
Yuki_Yui
Rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Otaku-Points : 26222
Stars : 1
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24

Charakter
Name: Yuki Yui
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 1:34 am

ich kann mal fragen ob noch wer will ok
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kintai Tenshi
Boss
avatar

Anzahl der Beiträge : 243
Otaku-Points : 527530
Stars : 0
Anmeldedatum : 08.08.10
Ort : Meine Seele ist in Japan!

Charakter
Name: Kintai Hyuuga
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 1:45 am

Alles Klar :3

Snoozen, schau doch mal, ob du etwas witziges über Dampfnudeln erzählen kannst?

So ungefähr wie das hier:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://otaku-talk.forumieren.eu
Yuki_Yui
Rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Otaku-Points : 26222
Stars : 1
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24

Charakter
Name: Yuki Yui
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 1:51 am

......
ok das is sweet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Snoozen
Linke Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Otaku-Points : 27220
Stars : 0
Anmeldedatum : 17.08.10

Charakter
Name: Itachi Uchiha
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 1:58 am

ich schliesse mich an.... der chef braucht sicher auch noch eine linke hand xD


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ordinarytable.forumieren.com/forum.htm
Yuki_Yui
Rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Otaku-Points : 26222
Stars : 1
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24

Charakter
Name: Yuki Yui
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 1:59 am

ich kann mal fragen immerhin bin ich die rechte hand
und der chef is ja sicher nich der einarmige bandit

*vom stuhl fall und mich kaputt lach*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Snoozen
Linke Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Otaku-Points : 27220
Stars : 0
Anmeldedatum : 17.08.10

Charakter
Name: Itachi Uchiha
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 2:02 am

hat der chef wirklich 2 arme?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ordinarytable.forumieren.com/forum.htm
Yuki_Yui
Rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Otaku-Points : 26222
Stars : 1
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24

Charakter
Name: Yuki Yui
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 2:03 am

ich denke mal
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Snoozen
Linke Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Otaku-Points : 27220
Stars : 0
Anmeldedatum : 17.08.10

Charakter
Name: Itachi Uchiha
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 2:06 am

ist er überhaupt ein mensch?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ordinarytable.forumieren.com/forum.htm
Yuki_Yui
Rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Otaku-Points : 26222
Stars : 1
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24

Charakter
Name: Yuki Yui
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 2:08 am

nein ein vampier

deswegen ist er auch die ganze nacht wach
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Snoozen
Linke Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Otaku-Points : 27220
Stars : 0
Anmeldedatum : 17.08.10

Charakter
Name: Itachi Uchiha
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 2:10 am

bin ich auch.... ich mag das dunkle lieber als so helles tageslicht xD (echt jetzt)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ordinarytable.forumieren.com/forum.htm
Yuki_Yui
Rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Otaku-Points : 26222
Stars : 1
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24

Charakter
Name: Yuki Yui
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Der Egoismus   So Jan 02, 2011 2:11 am

mir is es gleich ^^

aber noch bist du keiner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Egoismus   

Nach oben Nach unten
 
Der Egoismus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Charaktere

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Otaku-Talk :: Story-Talk :: Vorlesungsraum-
Gehe zu: