Otaku-Talk ist das Forum für uns Otakus. Hier kannst du dich über Animes und Mangas unterhalten.
 
StartseitePortalFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Im Rollenspiel-Talk läuft die Anmeldung für das Rollenspiel: Naruto: Aotsuki-hen! Interessenten melden sich bitte da an!
2664 Tage besteht dieses Forum schon. Mii-chan ist das neueste Mitglied. 1598 Beiträge wurden bereits geschrieben.

Austausch | 
 

 Die Sushi-Theorie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Snoozen
Linke Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Otaku-Points : 26680
Stars : 0
Anmeldedatum : 17.08.10

Charakter
Name: Itachi Uchiha
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Die Sushi-Theorie   Do Sep 09, 2010 2:47 pm

The Sushi-Theory

Hallo zusammen. Sie kennen sicher die vielen Bücher über die Psychologie des Menschen. Hier ist noch eins. Aber ein ganz einfaches, da es asiatisches Essen im Vergleich zum Charakter des jeweiligen Menschen assoziiert. Es ist eigentlich ganz simpel. Der menschliche Charakter gleicht meistens einem Reisbällchen im Noriblatt. Das muss man sich bildlich vorstellen. Das Noriblatt steht für eine gewisse Zähheit außen, mit Nahrhaftem aber geschmacksneutralem Reis in der Mitte. Das kann man auf den Charakter des jeweiligen Menschen direkt übertragen. Das Nori ist die Schale durch welche er geschützt ist und der Reis zeigt das Innere welches zwar nahrhaft ist, auf die dauer aber langweilig wird.

Die zweite Kategorie ist die normale Sushi. Ein Noriblatt gefüllt mit Reis und einem schmackhaftem Kern aus Fisch. Das heißt der Mensch hat einen Charakterpanzer. Wenn man ihn durchbricht kommt man zum Reis welcher wie schon gesagt nahrhaft aber auf die Dauer langeilig ist. Dann kommt der Fisch der weiche aber schmackhaft Kern aus Fisch. Der Charakter ist zwar weit komplexer, aber einmal durchbrochen ist und bleibt er interessant wegen des abwechslungsreichen Kerns. Es gibt wenige Menschen die ein echtes Sushi sind. Doch wer eins ist der kann stolz darauf sein.
Die insideout Rolle ist vom Aufbau gleich, doch ist der Charakter oberflächlich einfach zu essen, gegen den Kern aber ein Noriblatt hat und somit nicht alles auf Anhieb Preis gibt. Es kann schwer sein zum Kern vorzudringen, ja sogar unmöglich. Aber auch dieser Kern ist lecker. Viele Menschen haben die Tendenz diese Züge zu haben, sie sind zwar offen, aber nur oberflächlich. Man muss nachhacken wenn man mehr wissen will.
Sakimi ist roher Fisch. Der Charakter des Sakimimenschen hat keinen Panzer und ist nicht nahrhaft. Er ist zu offen da er ja nur aus Fisch besteht und kann schnell verletzt werden weil er keinen Schutz hat. Der Charakter muss noch weiterverarbeitet werden zu einer Sushirolle. Das kann aber nur durch Fremdeinwirkung geschehen weil er selber dazu nicht in der Lage ist. Mit solchen Leuten muss man vorsichtig umgehen da sie schnell schlecht werden (roher Fisch gammelt).
Die Vegisushi. Gleicher Aufbau wie die normale Sushi doch der Kern besteht aus Gemüse. Gemüse ist gesund und naturverbunden doch es besteht meistens zu einem großen Teil aus Wasser. Deshalb ist der Kern nicht sehr schmackhaft und hat keine wichtigen Inhaltsstoffe.
Der Reisballcharakter ist wie schon beschrieben für die anderen Mitmenschen einfach nur nahrhaft und auf die Dauer langweilig. Ein Reisball ist meist in Gefolge von anderen Reisbällen die sich wiederum um ein Sushi schaaren. Ein einzelener Reisball ist nicht zum Überleben fähig da ihm das Fleisch fehlt und er leicht zu verletzen ist.
Die Kombination aus Sakimi und Reisball kann äußerst interessant sein da es bei der Verbindung also zwischen Fisch und Reis, einen kleinen nicht zu unterschätzenden Wasabiklecks. Der Mensch kann also scharf, aggressiv werden wenn man sich zu weit vorisst. Und Wasabi ist sehr sehr scharf. Doch es ist nach einer kurzen Zeit wieder vorbei im Gegensatz zu Chili welches noch lange nachbrennt. Wasabistreit ist also schneller und folgenloser vorbei als ein Streit mit einem Chilimenschen. Chilikerne sind oft nachtragend und schwer zu beruhigen. Lege dich nie mit einem Chili an.
Die verkochten Reisbällchen sind eine Stufe unter dem Reisball. Sie sind nicht nur mit der Zeit langweilig, sondern schmecken nicht mal gut. Sie sind nahe am ungenießbaren. Doch wer nicht verhungern will der isst in der Not auch Matschreis.
Die Frühlingsrollen sind eine interessante Mischung aus knuspriger aber leicht aufzubrechender Schale und einem totalem Chaos innendrinnen. Der Frühlinsrollenmensch kann sich durchsetzen, jedoch ist er nicht sehr autoritär was durch seine schwache Kruste erklärbar ist. Sein inneres Chaos überdeckt er mit der krustigen Schale. Das Chaos innen kann durch viele Einwirkungen oder Erlebnisse verursacht worden sein. Ist die Kruste einmal durchbrochen kann das Innere herausfließen. Dieser Schaden ist irreparabel. Auch gibt es neben den hausgemachten auch Rollen aus der Mikrowelle, welche nicht einmal eine harte Kruste haben. Dies ist auf die schlechte Produktion zu führen. Wen die Frühlingsrolle schlecht erzogen und Öl als Umfeld hat wird sie labbrig. Eine M-Roll hat wenig Chancen zu einer besseren Festigkeit zu kommen da sie durchweicht ist und das Öl eben doch nur lauwarm und nicht heiß.
Zum vorhin genannten Öl. Es kann nur in der Gemeinschaft von Rollen überleben. Es sucht sich die Leitrolle und verpflichtet sich für eine lange Zeit dieser Rolle zu dienen. Gute Rollen halten sich ein paar Liter Öl und manipulieren sie um sie nicht zu verlieren. Noch anzumerken ist dass es immer auf die Dicke der jeweiligen Füllungen ankommt. Außerdem sind verschieden Kombinationen möglich.
Das Leben ist eben nicht immer asiatisches Essen, aber man hat es gerne.

Freundliche Grüsse

L

Copyright by Luca Bornhauser


Zuletzt von Snoozen am So Dez 26, 2010 4:49 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ordinarytable.forumieren.com/forum.htm
Lax92
Möchtegern-Otaku


Anzahl der Beiträge : 95
Otaku-Points : 26839
Stars : 0
Anmeldedatum : 10.08.10
Alter : 25
Ort : Schweiz

Charakter
Name: Tsugumi Nakano
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Die Sushi-Theorie   Do Sep 09, 2010 5:37 pm

Yeah! Wieder mal typisch Snoozen. Es war mir eine Freude, das lesen zu dürfen. Wie kommst du nur auf solche Ideen? Ah ja... und dann ist auch noch was Wahres dran.

Mehr!

Giebe Lrüße
Lax
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
PainSAN
Frischling
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Otaku-Points : 25975
Stars : 1
Anmeldedatum : 16.10.10
Alter : 24
Ort : Leegebruch

Charakter
Name: Seijin Ochaku
Lebenskraft:
10/100  (10/100)

BeitragThema: Re: Die Sushi-Theorie   Di Okt 19, 2010 2:42 pm

wer hat denn das meiste erfunden?
du, marcus oder andri?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Snoozen
Linke Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Otaku-Points : 26680
Stars : 0
Anmeldedatum : 17.08.10

Charakter
Name: Itachi Uchiha
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Die Sushi-Theorie   Mi Dez 01, 2010 5:09 pm

ist auf meinem mist gewachsen
haben aber etwa alle gleich viel beigetragen xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ordinarytable.forumieren.com/forum.htm
Yuki_Yui
Rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Otaku-Points : 25682
Stars : 1
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24

Charakter
Name: Yuki Yui
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Die Sushi-Theorie   Sa Jan 01, 2011 2:09 am

tolle teamarbeit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Snoozen
Linke Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Otaku-Points : 26680
Stars : 0
Anmeldedatum : 17.08.10

Charakter
Name: Itachi Uchiha
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Die Sushi-Theorie   Mo Jan 03, 2011 8:36 pm

thx
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ordinarytable.forumieren.com/forum.htm
Yuki_Yui
Rechte Hand
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Otaku-Points : 25682
Stars : 1
Anmeldedatum : 30.12.10
Alter : 24

Charakter
Name: Yuki Yui
Lebenskraft:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Die Sushi-Theorie   Mo Jan 03, 2011 9:48 pm

np
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Sushi-Theorie   

Nach oben Nach unten
 
Die Sushi-Theorie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Otaku-Talk :: Story-Talk :: Vorlesungsraum-
Gehe zu: